EU-Datenschutzgrundverordnung

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der ab 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden „DSGVO“, TKG (Telekommunikationsgesetz 2003). Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookie-Erklärung

Wir setzen keine Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern.
Es wird ausschließlich folgendes Cookie gesetzt, welches aus technischer Sicht notwendig ist, um diese Website zu besuchen:

Name: K5 (Session-Cookie) für diese Domain
Zugänglich für Skript: Nein (nur HTTP)
Ablaufdatum: Beim Beenden der Browsersitzung

Google Search Console

Die Seitenaufrufe messen wir mit dem Tool „Google Search Console“ Diese liefert:
Informationen, welche durch das Crawling erhoben wurden (z.B. Ladegeschwindigkeit, Infos zur Optimierung für Mobilgeräte, etc.)
Informationen zu Suchanfragen, infolgedessen diese Webseite bei den Suchergebnissen erschienen ist
Klicks auf einzelne Seiten automatisiert durch das Crawling

Rückschlüsse auf Nutzer können von Google nicht erhoben werden, die Daten stehen nur in ihrer Gesamthäufigkeit zur Verfügung.

Server Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

> Browsertyp/ Browserversion
> verwendetes Betriebssystem
> Referrer URL
> Hostname des zugreifenden Rechners
> Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie Beschwerden an die österreichische Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at) richten.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

ASCO Apparatebau GmbH

Framrach 39
9433 St. Andrä im Lavanttal

office@​asco-aab.at